Lexware Lohn+Gehalt Update manuell durchführen

Nun hatte ich ein großes Problem:
Lexware Lohn+Gehalt 2017 ließ sich nicht auf die neue Version 21.50 aktualisieren, da der Lexware Info Service meldet, die Version sei bereits auf dem neuen Stand. Installiert war aber nur das April-Update (Version 21.05).

Der Lexware Support empfiehl mir, die Software einfach neu zu installieren. Darauf hatte ich aber keine Lust, sondern wollte gerne das Update planmäßig durchführen.
Doch wie komme ich an das Update?

Meine Lösung:
Die Datei „C:\ProgramData\Lexware\lohn + gehalt\Konfiguration\lohn_gehalt_17.ldc“ mit dem Editor öffnen. Dort findet sich der Download-Link für die Version 21.50. (ganz unten)

Diese Datei konnte ich einfach herunterladen, entpacken und installieren. Fertig! 🙂

Geld sparen beim Buchen von Bahntickets durch einen simplen Trick

Wer aus großen Städten mit mehreren Fernbahnhöfen wie Berlin, Hamburg oder München verreist, kann durch einen einfachen Trick richtig Geld sparen.

Ich verreise häufig aus meiner Heimatstadt Berlin. Leichtfertig gibt man hier einfach als Abfahrtsort „Berlin“ ein. Doch dadurch bekommt man häufig nicht den günstigsten Preis angezeigt.

Ich verdeutliche es an einem Beispiel für eine Reise ab Berlin nach Weilheim für einen möglichst günstigen Preis. Dazu verwende ich den Sparpreisfinder der Bahn, der mir zuerst die günstigsten Verbindungen aufsteigend anzeigt.

Suche ich dazu nach einer Verbindung ab „Berlin-Südkreuz“ ins Oberbayerische „Weilheim“ kostet meine Traumverbindung um 10:30 Uhr stolze 83,90 €:

Ändere ich jedoch den Abfahrtsort von Südkreuz auf „Berlin Hbf“ kostet die gleiche Verbindung nur noch 59,90 € – und das, obwohl ich sogar eine Station früher einsteigen kann. Ergebnis: 23 € gespart durch eine leicht geänderte Suche! Dazu  muss ich weder früher aufstehen, noch länger reisen.

So finde ich häufig durch Ausprobieren meine Wunsch-Verbindung um 20-30 € günstiger, als zunächst angezeigt. In Berlin lohnt es sich, die Abfahrtsbahnhöfe Gesundbrunnen, Hbf und Südkreuz auszutesten, in München vor allem Hbf und Pasing.

Diese Angebote scheinen vor allem mit Kontingenten zusammenzuhängen, eine Logik konnte ich noch nicht finden.

Gute und günstige Reise! 🙂

Ups: Beachtet auch meine anderen Schnäppchen-Tricks zum Thema Bahn!

KFZ Versicherungsvergleich lohnt sich!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und damit ist wieder der jährliche Kampf um die billigsten KFZ-Versicherungstarife eröffnet.

Unbedingt merken: 31.11. ist der spätestmögliche Termin um die alte Versicherung zu kündigen!

Das bedeutet, dass die Konkurrenz jetzt versucht, mit besonders günstigen Tarifen um Kunden wirbt. Ich persönlich kann hier toptarif empfehlen. Der Vergleichsrechner ermittelt den für deinen Wagen jeweils günstigsten Anbieter und bietet einen praktischen Online-Wechsel an. In meinem Fall konnte ich meine Haftpflichtversicherung von vormals 488 € auf 192 € im Jahr senken!

Mein klare Empfehlung: Jetzt 5 Minuten Zeit nehmen und in der Zukunft viel Geld sparen!

 


TopTarif.de- DAS Portal für Tarifvergleiche !